DJ Neils
Resümee: Kitzbühel, München, Bonn

Beitrag vom 15. März, 2016 um 12:00 Uhr

Im letzten Monat ging es für mich quer durch die Republik, wieder bis nach Österreich auf ganz unterschiedliche Events mit eigenem Anspruch. Vor allem die Arbeit zusammen mit meinen Live Acts (DJ plus) macht besondere Freude, welche wir unseren Kunden und dem Publikum weitergeben. Here we go:

Corporate Event Kitzbühel (mit Saxofonistin Stephanie)

Mitte Februar hatte ich ein reiseintensives Wochenende: es ging nach Kitzbühel auf ein Event für einen Finanzdienstleister ins schöne Hotel Grand Tirolia. Das Hotel besticht durch seinen luxuriösen alpenländischen Charakter. Wir, Saxofonistin Stephanie und ich, spielten im Golf Bistro zu einem Dinner Event mit anschließender Party.

Zum Apéro gab es ein kleines Set von Stephanie, wobei die Saxofonistin die Gäste auch an den Tischen mit sanften Jazz Sounds empfing. Zum Dinner legte ich entspannte Sounds auf, so dass es genügend Raum für Unterhaltung und das Rahmenprogramm gab. Ab dem späteren Verlauf durften Stephanie und ich dann richtig Gas geben und es wurde buchstäblich auf den Tischen getanzt. Auf die Plattenspieler wurden die besten Partyhits gelegt, gespickt mit Akzenten vom Sax!

Es freut mich besonders, dass Kunde und Hotel gleichermaßen begeistert waren. Danke auch noch einmal an die Agentur ConceptX für die super Unterstützung!

Design Award München (mit Saxofonistin Stephanie)

Im Zuge dieser Reise führte mich mein Weg am folgenden Montag ins Haus der Kunst nach München. In dem prachtvollen Gebäude direkt über dem P1 wird Kunst präsentiert, an diesem Tag auch Design. Die Firma Siemens verlieh jungen Talenten den ersten Siemens Home Appliances Design Award für ihre innovativen Ideen im Bereich der Hausgeräte.

Wieder mit Saxofonistin Stephanie Lottermoser war ich für die Aftershow Party zuständig. Dabei sollte es nicht Partymusik-lastig werden, sondern der stylische Charakter der Veranstaltung beibehalten werden.

Wichtig für uns war, dass sich die Gäste unterhalten können und trotzdem unterhalten fühlen. Und so wechselte ich zwischen modernern Lounge Sounds und entspannten und trotzdem groovigen Klassikern, die nicht zu sehr nach vorne gingen. Stephanie begeisterte mit ihrem jazzig-hochklassigen Spiel und ihrer Ausstrahlung. Die perfekte Ergänzung für diesen Event!

Zu diesem Event passten meine Sound Konzepte „Cool Lounge“ und „Groove Town“ optimal. Danke auch an die Agentur „Shot One“ für ihr Vertrauen!

Incentive Party Bonn (mit Sängerin Margit & Saxofonist Roman)

Puh, nach dieser Reise durfte ich erst einmal zwei Wochen durchatmen und mich mit den Vorbereitungen zum nächsten Event beschäftigen. Ein großer Kunstversicherer lud zur Jahresauftaktveranstaltung ins Bonner Luxushotel Kameha Grand ein.

Bei diesem Event durften wir (DJ Neils plus Sängerin & Sax) im Trio die Füße und Hüften der Gäste in Bewegung bringen. Saxofonist Roman spielte schon zum Empfang, worauf ein Dinner mit dezenter Hintergrundmusik folgte.

Ab dem Startschuss zur Party stürmten die Mitarbeiter der Firma die Tanzfläche und zeigten uns ab dem ersten Song, was Tanzen bedeutet. Sängerin Margit bezauberte mit ihrer großartigen Stimme, performte von der Bühne aus – vor allem auch auf der Tanzfläche mit und zwischen dem feiernden Publikum. Roman sorgte für die besten Saxofon Solos der ganzen Welt und ich durfte meiner Leidenschaft, dem Scratchen und Mixen, nachgehen. Grandios!

Alles zu meinem „DJ plus“ Konzept gibt es auf meiner Seite dazu. Es gibt Veranstaltungen zu denen eine kompakte Formation besser passt und Events, auf denen wir auch von einer großen Bühne aus arbeiten, als mitreißende Event Band mit Saxofon, Gesang, Percussion und Gitarre.

Saengerin-Margit-02
DJ-plus-Saxofonist-Roman-Walking-Act
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,